Cuvée Préférence Brut N.V.
Champagne J. Lassalle
Wertung
91/100
Champagner
N.V.
37.5 cl
Wir befinden uns im Herzen der Montagne de Reims, im charmanten und wohlklingenden Dörfchen Chigny-les-Roses. Das Weingut ist seit der Gründung 1942 durch Jules Lassalle in Familienbesitz. Nach seinem Tod im Jahre 1982 übernahm seine Frau Olga und Tochter Chantal die Führung. 2006 gesellte sich Angéline dazu, die Enkelin des Gründers. So arbeiten drei Frauengenerationen Hand in Hand. Sie bewahren den einzigartigen Stil und den hohen Qualitätsstandard des Gründers - und sie bereichern ihn mit einer femininen Note. Auf den 16 Hektaren Grand- und Premier-Cru-Lagen sind zu 48% Pinot Meunier, zu 22% Pinot Noir und zu 30% Chardonnay angebaut. Aus Überzeugung werden sowohl im Weinberg als auch im Weinkeller die traditionellen Methoden streng eingehalten. So erfolgen die Arbeitsgänge wie zum Beispiel die Rémuage - das Rütteln der Flaschen - konsequenterweise von Hand und reifen dann für mindestens 5-10 Jahre auf der Hefe. Es wird nur die Cuvée, d. h. der Saft der ersten Pressung, für die Champagnerherstellung verwendet. Die malolaktische Gärung wird nicht konsequent durchgezogen – und wenn, dann langsam. Überhaupt gehen die Frauen im Keller sehr vorsichtig mit den Säften um, so mit einer nur dezenten Filtration und ohne energisches Umpumpen. Hier entstehen von sanften Händen erzeugte, köstliche Juwelen. Eine Kombination aus femininer, delikater Finesse und rassigem Charakter. So kann auch Parker diesem Charme nicht wiederstehen, erachtet das Weingut als besonders empfehlenswert und adelt mit 5 Sternen. Weltklasse-Champagner für anspruchsvolle Gaumen und zu mehr als moderaten Preisen. CUVÉE PRÉFÉRENCE BRUT N.V. CHAMPAGNE J. LASSALLE Diese Basiscuvée ist der Ankerpunkt des Terroirs und verkörpert den Geist des Hauses. 60 % Meunier, 20 % Chardonnay, 20 % Pinot Noir – alle drei mit Premier-Cru-Status. Verschiedene Parzellen aus den Dörfern Chigny les Roses, Rilly la Montagne, Villers Allerand und Ludes. Flaschenreife 3-4 Jahre, Dosage ca. 8 Gramm. Den Auftakt machen frische Noten von kandierten Zitronen und Grapefruit; es folgen Düfte nach weissem Pfeffer, reifen gelben Früchten wie Aprikosen und Pfirsich sowie blumige Aromen von weissen Blüten. Am Gaumen unaufdringlich und ausbalanciert, im Nachklang mit einer leicht salzigen Note. Ein unkomplizierter, ehrlicher und direkter Champagner der sofort Freude bereitet.
Art. Nr. 20080
Verfügbare Menge 121
Preis/Fl. 18.00

exkl. 7.7% MwSt

Zur Wunschliste hinzufügen
WertungenX
90
Wine Advocate
Antonio Galloni

91
James Suckling
James Suckling
This has an air of integrated complexity to it, really delicate and detailed, all nicely folded together with a bright set of citrus aromas sitting up across grilled nuts and plenty of crushed rocks and minerals. The palate's flavorsome, delivering stone fruit flavors that are threaded together with bright citrusy acidity, all gently nutty and harmoniously balanced. A class act. Drink now.

Kunden kauften auch