La Capella Zéro Dosage 2015
Champagne La Parcelle Chevreux-Bournazel
Champagner
2015
150 cl
Vermutlich der kleinste Weinberg der Region, ein klitzekleiner aber ein herrlicher Produzent! Diese winzige Parzelle befindet sich an einer anspruchsvollen 45-Grad-Hanglage mit einer optimalen südlichen Ausrichtung. Das Winzerpaar Stéphanie Chevreux et Julien Bournazel erzeugen leidenschaftlich lediglich vier Fässer Champagner aus Pinot Meunier und einige Flaschen Ratafia. Vom Weinberg bis in die Flasche erfolgt alles biodynamisch. Der warme Sommer in 2015 ergab eine kleine Ernte mit wunderbaren Trauben und maximaler Konzentration. Am Morgen des 11. September ernteten Matteo und sein Team in perfekter Reife und einem potenziellen Alkohol von 11.2%. Die Gärung erfolgte spontan ohne Hefezusatz und ohne Chaptalisation. Nach minimaler Schwefelgabe trat die malolaktische Gärung von selbst ein – zum ersten Mal auf diesem Gut. Im Juli 2016 wurde auf Flaschen gezogen und in den winzigen Gewölbekeller von Hand gerüttelt. Am 25. Januar wurden erst mal 27 Flaschen degorgiert um festzustellen, dass der Wein rebellisch und launisch war – wie die Ziegen, die auf diesem Gut leben. Also übte man sich in Geduld und erst am 11. April degorgierte Sohn Pierre weitere 285 Flaschen. Das Degorgement für die verbleibenden erfolgte am 16. April 2018. „Capella“, lateinisch für „kleine Ziege“, auch Kapella, ist der Hauptstern im Sternbild Fuhrmann und der sechsthellste Stern am Nachthimmel. Daher die Wahl der nachtblau-farbenen Etikette. Eine finessereiche Cuvée ohne Dosage, elegant und wild zugleich.
Art. Nr. 24103
Verfügbare Menge 6
Preis/Fl. 245.00

exkl. 7.7% MwSt

Zur Wunschliste hinzufügen